Livekonzert
Kurt Ackermann
Mittwoch, 24. Juli 19:00

Kurt Ackermann 
Seit seiner wegweisenden Entscheidung von 1996, nämlich Profi-Musiker zu werden, spielt Kurt Ackermann als Solist, im Duo und im Trio, hauptsächlich im Dachli, so mein Gesprächspartner. Dachli ist kein neuer Staat auf der Landkarte, sondern steht für Deutschland, Austria, Schweiz und Liechtenstein, also das Vierländereck. Inzwischen beherrscht das Multitalent aus Balzers die Gitarre, den Bass, das Klavier und "ein wenig" Schlagzeug. Ackermann spielt eigene Songs, aber auch Stücke von Eric Clapton oder von den Beatles und sein Repertoire umfasst rund 333 Songs: "Ich spiele einfach alles, was Substanz hat, keine heisse Luft! Ich bin auch nicht jemand, der Schenkelklopfer-Musik macht, sondern pflege meinen eigenen Stil. Die Abwechslung macht’s! Ich kann nicht einen Abend lang nur eine Musikrichtung spielen. Jeder Auftritt soll daher meine ganz persönliche Visitenkarte sein."